Die Hornhautentferner Testsieger – Stand 01.04.2016

Scholl Velvet Smooth Express Pedi – der Testsieger!

 Hornhautentfernung: In der gesamten Testreihe hat der Scholl Velvet Smooth die besten ...

Eure Bewertung:
10
2 Promed Beauty Belle Duo Hornhautentferner + Epilierer

Promed Beauty Belle Duo Hornhautentferner + Epilierer

 Hornhautentfernung: Schnell, gründlich, effizient und verletzungssicher Diabetiker: Das ...

9.5
3 Emjoi Micro Pedi Hornhautentferner

Emjoi Micro Pedi Hornhautentferner

Anschaffungspreis: Dieser Hornhautentferner ist in der Anschaffung verhältnismäßig sehr günstig ...

9
4 Vitalmaxx Comfort Hornhautentferner

Vitalmaxx Comfort Hornhautentferner

Preis: Im Preis unschlagbar Verarbeitung: Robuste und gute Verarbeitung, die man spüren kann ...

9

Platz 1 - Scholl Velvet Smooth

Anwendung 98%
Hornhautentfernung 99%
Sicherheit 94%
Verarbeitung 96%
Preis-Leistungs-Verhältnis 98%

Der Scholl Velvet Smooth Express Pedi ist unser Testsieger. Schnelle Hornhautentfernung, erstklassige Verarbeitung, viel Power und ein erschwinglicher Preis ließen uns keine andere Wahl, als den Scholl Velvet Smooth zum besten Hornhautentferner der Testreihe zu benennen.

>> Weitere Informationen und Erfahrungen zum Scholl Velvet Smooth



Dieser Fuß hat viel HornhautDer Sommer steht bald vor der Tür und mit ihm die vielen Möglichkeiten, um sich mit offenen Schuhen nach draußen zu begeben. Dafür möchte man natürlich gepflegte, zarte Füße zeigen können, ohne die lästige Hornhaut. Es sind unterschiedliche Hornhautentferner im Test, die für eine optimale Pediküre sorgen und auf intensive aber sanfte Weise die Hornhaut entfernen. Dafür steht zum einen der Testsieger 2016 der Hornhautentferner zur Auswahl, der Scholl Entferner für Hornhaut ist die richtige Pediküre für die Füße.

Platz 1: Der Scholl Velvet Smooth Express Pedi im Test

Der Scholl Velvet Smooth Test hat gezeigt, dass die Füße schon nach der ersten Anwendung seidig weich sind und das ist den Minigranulaten und Diamantpartikeln auf der freistehenden Rolloberfläche zu verdanken. So wird eine sanfte und effektive Entfernung der Schwielen garantiert. Der Entferner von Scholl ist batteriebetrieben mit 4 AA Batterien, und weist eine Leistungsdauer von 90 Minuten auf. Außerdem sind für dieses Gerät unterschiedliche Ersatzrollen erhältlich, bei denen aus fein, stark und extra stark auszuwählen ist. Die Haut fühlt sich sehr schnell weich an.

Der Scholl Velvet Smooth TestsiegerDer Hornhautentferner wird die Partikel der verhornten Haut gleichmäßig und effektiv entfernen. Wird der Velvet Smooth in kreisenden Bewegungen über die Stellen bewegt, ist die trockene und feste Haut der Füße schnell entfernt. Ein weiterer Vorteil ist der Preis, denn der Scholl Velvet Smooth ist für weit unter 40 Euro zu bekommen. Das macht den Testsieger 2016 natürlich noch interessanter.

Der Hornhautentferner Scholl Velvet Smooth ist ausgestattet mit:

  • Minigranulat
  • Diamantpartikeln
  • Batterien
  • Sicherheitsstopp bei zu festem Druck

Mit ein paar Tipps bleiben die Füße zart und geschmeidig: Zum einen ist eine regelmäßige Pediküre unvermeidbar und zum anderen sollten die Füße jeden Tag eingecremt und massiert werden. Dann werden die Füße zu einem Hingucker und auch das Laufen wird schmerzfrei sein, da keine eingerissene verhornte Haut das Laufen erschwert. Der Hornhautentferner hat in dem großen Test mit einem „sehr gut“ abgeschnitten. Mit diesem Gerät hat man Tag für Tag samtweiche und gepflegte Füße, da das Hornhaut entfernen zu einem schnellem und schonenenden Prozess wird.

Platz 2: Promed Beauty Belle Duo im Testbericht

Ein weiterer elektrischer Hornhautentferner im Test, der eine optimale Fußpflege garantiert, ist der Promed Beauty Belle Duo Hornhautentferner und Epilierer. Bei diesem Gerät hat man gleich zwei Geräte in einem. Durch die ergonomische Form werden die Schwielen und die dicke Verhornung ganz leicht abgetragen, was den Füßen nicht nur ein zartes Gefühl verleiht, sondern auch beim Laufen für eine angenehme Empfindung sorgt. Mit dem groben Hornhautschleifkopf werden die betreffenden Stellen wie im Testbericht beschrieben leicht behandelt und das zu hundertprozent verletzungssicher. Der Hornhautentferner ist mit einem Akku zu betreiben oder auch mit einem Kabel, was natürlich die Nutzungsdauer erheblich verlängert. Der Hornhautentferner hat auch im Test 2016 einen guten 2. Platz erreicht und ist für die Fußpflege sehr nützlich.

Auch ein Epilierer ist integriert

Mit dem integrierten Epilierer werden auch die Beine sicher und schnell enthaart, so dass auch ein kurzer Rock zu einem Hingucker werden kann. Die Beine werden bis zu 4 Wochen glatt und haarlos bleiben. Damit dies so ist, dafür sorgen die 42 Doppelmikropinzetten, die auch dünne und ganz feine Härchen, die an den Beinen anliegen, erfassen können. Der Hornhautentferner besitzt 2 Geschwindigkeitsstufen 1.700 und 2.600 U/min. Ein Netzadapter hat 220/230 V und 50 HZ sowie 1.000 mA mit dem Akku sind 2x AA NiMH mit 1,2V 1200 mA. Zum Zubehör gehören:

  • Hornhautschleifaufsatz fein
  • Hornhautschleifaufsatz grob
  • Nylon-Reinigungsbürstchen
  • praktisches Reise- und Aufbewahrungsetui
  • Netz-Ladegerät
  • Epilieraufsatz

Einen weiterer positiver Punkt ist hier zu erwähnen, denn dieser Hornhautentferner im Test 2016 ist auch für Diabetiker geeignet. Mit den Ersatzrollen ist immer für einen optimalen Einsatz gesorgt. Mit den Tipps für eine fortlaufende Pflege von den Füßen wird man den Sommer auf samtweiche Weise begehen können. Ein Fußbad im Anschluss und eine fettende Creme sorgen dafür, dass die Hacken an den Füßen dauerhaft hornhautfrei bleiben.

Platz 3: Der Emjoi Micro Pedi

Mit dem Hornhautentferner in der Prüfung hat der Testbericht gezeigt, dass auch der Emjoi Micro Pedi für Hornhautentfernung und Pediküre ein Gerät ist, mit dem man seinen Füßen eine optimale Fußpflege angedeihen lassen kann. Mit dem Micro Pedi ist ein schnelleres Pflegen des Fußes garantiert. Besser, als jede Feile und auch besser im Gebrauch als ein Bimsstein es sein könnte.

Ein elektrischer Hornhautentferner, wie der Micro Pedi, erlaubt es, dass das gewünschte Ergebnis erzielt werden kann. Der Hornhautentferner hat gezeigt, dass die gummierte Grifffläche während des Einsatzes einen optimalen Halt bietet, und auch die zwei Geschwindigkeitsstufen für eine sehr gute Behandlung sorgen. Dieses Gerät ist nach Rücksprache mit dem Arzt für Diabetiker geeignet. Die Rollen sind ganz leicht und schnell auswechselbar. Der Hornhautentferner im Test 2016 hat eine hohe Sicherheit im Gebrauch bewiesen.

Eine Hornhautraspel kann ebenfalls hilfreich sein

Eine HornhautraspelMit der Raspel lässt sich die Hornhaut ebenfalls sehr leicht entfernen und sorgt für eine perfekte Fußpflege. Aber nicht nur die Verdickung an den Füßen, sondern auch die an den Ellenbogen ist sehr gut zu behandeln und das auch sehr sanft. Diese Raspel von Zwilling macht die Haut sehr weich und geschmeidig. Der Hornhautentferner aus Keramik ist zwar kein elektrischer Hornhautentferner, aber sorgt ebenfalls für das Entfernen der Hornhaut und ist für eine optimale Pediküre geeignet.

Auch die Raspel hat durch die schonende Art im Test 2016 bestanden und sorgt außerdem für eine optimale Reinigung und daher auch für eine intensive Hygiene. Auch diese Punkte werden im Testbericht sehr lobend erwähnt. Zum einen kann man die Schwielen durch die grobe Feile sehr leicht entfernen und mit der feinen Seite glätten. Das bruchfeste Material sorgt zudem für eine Handlichkeit in der Anwendung. So ist auch hier eine optimale Pediküre garantiert.

Der altbewährte Bimsstein Hornhautentferner schneidet ebenfalls gut ab

Die Haut an den Füßen ist ebenfalls mit einem Bimsstein von Schwielen zu befreien, wenn diese nicht so ausgeprägt sind. Ansonsten sollte man auf ein Gerät mit elektrischer Funktion zugreifen, da dies schneller geht und weniger anstrengend ist. Tipps, wie ein Fußbad vorher durchzuführen ist, sind eben sehr hilfreich, da sich dann die weichen Schwielen besser entfernen lassen. Im Testbericht ist auch der Bimsstein als Entferner lobend erwähnt worden. Er ist nicht der Testsieger, aber der Stein hat trotzdem seinen Nutzen. Aber als Hornhautentferner im Test hat er trotzdem einen guten Dienst geleistet. In der Fußpflege wird er gerne auch bei kleineren Druckstellen eingesetzt.


Warum ist es wichtig, die Hornhaut zu entfernen?

Die Pediküre sorgt nicht nur für schöne und samtweiche Fußsohlen, sondern mit schönen gepflegten Füßen sorgt man auch in offenen Sommerschuhen für einen angenehmen Look. Wie man im Testbericht nachlesen kann, sind auch die Tipps für einen gepflegten Fuß sehr hilfreich. Mit einem solchen Entferner beugt man auch Entzündungen vor, wenn die Schwielen einreißen sorgt dies nicht nur für Schmerzen beim Laufen, sondern es bildet sich auch ein Herd für Bakterien und durch die Verletzungen kann sogar ein Pilz entstehen.

Die Hornhautentferner im Test haben gezeigt, dass der Testsieger bei diesem Problem Abhilfe schafft. Vor allem der Testsieger als elektrischer Entferner von Schwielen an den Füßen ist sehr vorteilhaft. Tipps für ein tägliches Pflegen durch Eincremen, damit die Fußhaut immer geschmeidig bleibt, sollten unbedingt angewendet werden. So ist immer für eine sanfte Fußsohle gesorgt. Auch andere Tipps wie ein regelmäßiges Fußbad und die nachhaltige Behandlung mit einem Bimsstein haben gezeigt, dass selbst kleinere Druckstellen leicht zu beseitigen sind. Der Testsieger Scholl Velvet Smooth Express ist der beste Entferner für Schwielen.

Alternative Schrunden Entfernung

Es gibt auch Salben, welche die Schrunden weich machen. Diese können dann mit einem Schaber beseitigt werden. Dies ist aber auch nur möglich, wenn die Schrunden an den Füßen noch nicht ganz so dick und verhärtet sind. Darum sollte man die Entfernung von Schrunden immer regelmäßig durchführen, damit sich keine Neuen bilden können. Der Einsatz der elektrischen Geräte sorgt für eine ganz einfache Anwendung und für eine schnelle Fußpflege. Nach der Behandlung und einem angenehmen Fußbad ist das Laufen schon gleich viel angenehmer und sorgt für schönes Gefühl, wenn die Fußsohle sich streichelzart anfühlt. Man hat ganz andere Empfindungen und ein gepflegter Fuß sieht auch immer sexy aus, vor allem in offenen Schuhen.

Ein schöner gepflegter Fuß ist immer ein reizvoller Anblick, der jedem Mann gut gefällt. Mit den richtigen Geräten ist für so eine Fußpflege im Handumdrehen gesorgt. Das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis sorgt dafür, dass man sich so ein Gerät für die Fußpflege problemlos zulegen kann. Solche Entferner für Schrunden und Schwielen an den Füßen sind für jedes Familienmitglied geeignet und mit den Ersatzrollen kann jeder das Gerät benutzen. Die Rollen sind sehr leicht auszuwechseln.